Titan-Trennscheiben

Titan verhält sich beim Trennen anders als andere, nicht eisenhaltige Werkstoffe. Denn Titan und seine Legierungen neigen oftmals dazu, die Körner an den Trennscheiben zuzuschmieren oder gar zu verstopfen. Dies führt nicht nur zu Brandspuren und Verschmierungen auf der Probenoberfläche, sondern auch zu starken Verformungen. Aka-Cut Ti20 verwendet daher scharfe SiC-Schleifmittel in einer starken, aber dennoch offenen Bindung. Auf diese Weise entsteht ausreichend Platz für das Entfernen von Ablagerungen, um diesen Problemen entgegenzuwirken. Wenn Sie sich für unsere Titan-Trennscheibe Aka-Cut Ti20 entscheiden, erhalten Sie eine plane Probenoberfläche mit begrenzter, mechanischer Verformung und thermischer Beschädigung.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

  • aka-cut_ti20_250_mm

    Titan-Trennscheiben

    Aka-Cut Ti20

Diese Trennscheibe ist speziell für das Trennen von Titan sowie dessen Legierungen mit einer ungefähren Härte von 20 HRC oder im Bereich von 100-350 HV optimiert. Für sämtliche unserer Trennschleifscheiben stehen unterschiedliche Durchmesser zur Verfügung.

FAQ

Schreib uns

+45 57 84 05 01